Tag 17 Koh Phangan – Krank 09.10.2013

Um halb 4 in der Nacht bin ich hochgeschreckt und hatte mich gewundert, dass die Kleine noch gar nicht gestillt werden wollte. Sie lag angekuschelt bei ihrem Papa und ich dachte ok dann geb ich ihr noch ein Küsschen bevor ich weiterschlafe. Allerdings war sie so heiß, dass ich mir gleich dachte, dass sie Fieber hat. Ich hab dann abwechselnd Christofs und ihren Kopf befühlt und man hat deutlich den Unterschied gemerkt.

Wir haben dann Fieber gemessen und sie hatte 38,7 Grad 🙁 Oh je. Das braucht kein Mensch. Sie ist dann wieder eingeschlafen und Medikamente haben wir ihr keine gegeben, da es noch nicht ganz so hoch war.

Am Morgen dann war das Fieber bereits auf 39,2 Grad gestiegen. Sie war richtig schwach, denn sie lag freiwillig im Bett, aber erzählte und lachte mit uns. Also haben wir für den Tag das Krankenlager vorbereitet und wir haben uns abwechselnd oder zu Dritt ins Bett gelegt.

Fast den ganzen Tag hat sie verschlafen.

Christof hat zwischendurch die Zeit genutzt und ist schwimmen gegangen. Hier kamen wir zu der Erkenntnis, dass Badeschuhe keine schlechte Idee seien und deshalb haben wir uns welche gekauft. Auch wenn wir wieder mehr Gepäck haben, lohnt sich die Anschaffung trotzdem, denn wir werden noch mehr Strände besuchen, falls es der Kleinen wieder besser geht.

Am Abend war das Fieber noch etwas gestiegen und wir haben uns dazu entschieden ihr ein fiebersenkendes Mittel zu geben, damit sie gut schlafen kann, um sich im Schlaf zu erholen.

In solchen Momenten lässt man natürlich alles Revue passieren und fragt sich woher das kommen könnte. Es wird wirklich alles in Frage gestellt, natürlich auch diese Reise.

Christof und ich haben uns eingehend darüber beraten und haben uns selber zum Ziel gesetzt, dass wir einen Arzt aufsuchen werden, falls es nicht besser wird und alles abbrechen, denn die Gesundheit unserer Tochter geht vor.

Das kranke Huhn ;-(

Krank im Paradies

Gute Besserung, Lilo.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: