Tag 57 – One night in Bangkok 18.11.2013

Der letzte Tag unseres Asientrips war angebrochen und wir hatten heute das Gefühl, liebgewonnene Gewohnheiten – wie gemütlich zu frühstücken, oder die Sicherheitsdame in der U-Bahn zu begrüßen oder an den Garküchen vorbeizugehen – für einige Zeit (10 Monate ;-)) nicht mehr machen zu können.

Liselotte war bestens gelaunt, wahrscheinlich wusste sie, dass der heutige Programmpunkt nur für sie war 🙂

Das „Siam Ocean Centre“ stand heute auf dem Programm. Dies war eine gigantische Ausstellung von Meeresfischen.

Die beiden Damen kamen aus Vietnam und wollten unbedingt ein Foto. Ich konnte ein wenig meine Vietnam-Reiseerlebnisse loswerden 😉

Auch diese Riesenmuschel wurde einige Male fotografiert… Der Spielplatz war eigentlich für Kinder gedacht – das störte das Riesenbaby aber wenig.

Man konnte uns auch als Souvenir kaufen 😉

Die Fische waren schon sehr beeindruckend, obwohl wir uns einigten, dass es sich trotzdem um Tierquälerei handelte…

Auch dieser Spielplatz war eigentlich nur für Kinder…

Wir beendeten unseren Tag mit einem Kaffee bei genau dem Starbucks, bei dem wir schon am Anfang unserer Reise saßen.

Das obere Bild entstand am 24. September….

…und dieses heute. (18.11.2013)

Wir philosophierten ein wenig über diese Reise, welche Fortschritte Liselotte während der zwei Monate gemacht hatte und dass uns niemand diese Erinnerung wieder nehmen könnte (außer Alzheimer lt. Christof ;-)).

Meinen Ghostwriter und mir hat das Schreiben dieses Blogs viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass wir euch ein wenig mit auf die Reise nehmen konnten.

 

Wir freuen uns schon auf daheim, um euch alle wiederzusehen !

Dieser Trip war sicherlich nicht unsere letzte Reise (Teilzeit für nächstes Jahr ist schon beantragt ;-), also dementsprechend werden wir auch weiter bloggen….Bitte besucht uns auch weiterhin hier, um Neues von dem Wolfsrudel zu erfahren 🙂

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: