Tag 36 Nong Khai – Der Mekong 28.10.2014

Ein typischer Reisetag stand heute auf dem Programm. Mit dem Bus wollten wir ins drei Stunden entfernte Udon Thani. Die Fahrt verging ganz schnell und so überlegten wir in Udon Thani, ob wir nicht gleich nach Nong Khai weiterfahren sollten. Diese Stadt am Mekong war nur 50 Kilometer entfernt. Überlegt – gesagt -getan.

IMG_2095 - Kopie

Wir merkten dass hier öfters Touristen vorbeikamen, weil die Tuk-Tuk-Fahrer relativ gut Englisch sprachen. Christofs Theorie bestätigte sich wieder, die erstgenannten Preise waren unverschämt hoch. Zum Glück war der Busbahnhof nicht allzuweit von der Flusspromenade entfernt, also entschlossen wir uns zu laufen.

IMG_2101 - Kopie

Wir fanden ein nettes Guesthouse mit Blick auf den Mekong und auf Laos.

IMG_2106

Auf dem Weg zum Abendessen begegneten wir einem Mann, der mit seinem Elefanten spazieren ging. Mein Mann ist fest der Überzeugung, dass dies auch für uns ein geeignetes Haustier wäre…

IMG_2113 IMG_2108

Lilo gefiel der „Fant“ auch sehr 😉

Mit einer leckeren Tom Yam Suppe beendeten wir den Tag.

IMG_2123 IMG_2131 IMG_2133 IMG_2136

 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: