Werbeanzeigen
Nach der Reise ist vor der Reise

Archiv für den Monat September 2018

Unser Tag startete heute relativ früh mit 6.30 Uhr, aber wir müssen versuchen in die Zeit zu kommen und einen geregelten Tagesablauf etablieren. Nach dem sehr guten Frühstück ging es auch schon los. Unsere Schmutzwäsche nahmen wir auch schon mit, weil wir am Nachmittag wieder waschen wollten. Wir haben zwar für jedes Wetter Kleidung mit, nur leider nicht ganz ausreichend. Deshalb wird halt öfters gewaschen. Unser heutiges Ausflugsziel sollten die Blue Mountains… Weiterlesen

Werbeanzeigen

Nach einer sehr erholsamen Nacht wurden wir gehen halb 9 Uhr wach. Man merkte allen den Schlafentzug noch an, doch der Tag musste begonnen werden. Wir gingen hinunter zum Frühstück und genossen, dass reichhaltige Angebot. Die Mädels waren so hungrig und auch Mathilde verspeiste 2 Toasts. 😱 Als Programm für den Tag, suchten wir uns die berühmte Oper von Sydney aus. Da wir einen Mietwagen bis Mitte November haben, fuhren wir los…. Weiterlesen

Heute sind wir tatsächlich 7 Tage unterwegs. 😱 Wo ist die Zeit hin? 🤷‍♀️ Wir haben schon wieder so viel erlebt. Wahnsinn. Auf dem Flug nach Sydney, haben wir zwar alle einen Sitzplatz bekommen bzw. ein Baby-Bassinett, aber wir saßen getrennt. Liselotte war anfangs gar nicht begeistert, bis sich allerdings der Platz neben ihr mit einem kleinen Mädchen füllte. Ich saß mit Margarete 2 Reihen dahinter und die Frau in unserer Reihe,… Weiterlesen

Heute brach unser letzter Tag in Singapur an. Um keinen Stress an unserem neuen Reiseziel zu haben, nutzten wir den Vormittag und Mittag, um unsere Wäsche zu waschen. Erstmal gingen wir los, um mein Handy zu reparieren. Auch hier wurden unsere Kinder wieder ganz lieb empfangen und es gab Geschenke. Wahnsinn wir kinderlieb alle sind. Nach der erfolgreichen Reparatur, die gerade mal 20 Minuten gedauert hat, ging es zum Frühstück. Es gab… Weiterlesen

Heute stand ein Besuch des Jurong Bird Park auf dem Programm. Diesen Park gibt es bereits seit 1971 und wir haben bis jetzt noch keinen anderen Vogelpark auf der Welt kennengelernt, der auch nur annähernd so schön ist. Hier leben hauptsächlich Vogelarten aus Südostasien und der Park hat sich zum Ziel gemacht bedrohte Vogelarten durch Zucht zu retten. Aber bevor es losging gab es erstmal ein anständiges Frühstück. Wie jeden Morgen gingen… Weiterlesen

Gestern Abend dauerte es nur eine halbe Stunde bis Mathilde in den Schlaf fand. Es ist wirklich interessant wie schnell sich Kinder anpassen können. Bedingt durch den Jetlag waren wir von 4.30 Uhr bis 06.00 Uhr wach und sind dann nochmal eingeschlafen. Unser Tag startete deshalb verhältnismäßig spät und heute stand Sentosa Island auf dem Programm. Die Insel liegt vor Singapur und ist leicht zu erreichen. Früher wurde sie als britischer Militärstützpunkt… Weiterlesen

Was für eine Nacht. Wenn ich schreiben würde, dass sie erholsam war, dann wäre das glatt gelogen. Da die Kinder alle gut im Flieger geschlafen haben und Mathilde noch ein kurzes Nickerchen im Taxi zum Hotel machte, war es ziemlich schwer zu verlangen, dass sie zur deutschen Zeit nachmittags um 4 im Bett liegen und schlafen sollen. Der Jetlag tat sein Übriges und wir lagen alle hellwach in den Betten. Die beiden… Weiterlesen

Wir stiegen aus dem Flugzeug aus und ließen erstmal die Gerüche und die schwüle Hitze durch die Glasscheiben auf uns wirken. Am Ende des Fingers stand schon das Cleaning bereit und wie in Asien üblich wurden unsere 3 erstmal standesgemäß begrüßt. 😊 Schnell wurde mir wieder klar, wie doll ich Asien mag und vermisse. Weiter ging es natürlich erstmal zu einer Toilette und das ist wieder eine Nennung wert. Denn es gibt… Weiterlesen

Diesen Blogpost möchte ich mit einem Fun-Fact eröffnen. Dem aufmerksamen Leser dürfte nicht entgangen sein, dass die ersten beiden Reisen immer am 22.09. gestartet sind. Das war aber mehr Zufall als gewollt. Unsere dritte Tochter hat sich aber als Geburtstermin einen 22. ausgesucht und da die Elternzeit nur in den Lebensmonaten genommen werden kann, starten wir auch dieses Mal an einem 22. und lustigerweise wieder im September🙈. Also heute sollte der große… Weiterlesen

Wahnsinn, wie schnell wieder die Zeit vergangen ist. Vorgestern wurde doch erst unsere dritte Tochter geboren und gestern erst keimte der kleine Gedanke nach einer dritten Elternzeit-Reise auf. Heute soll es losgehen. Die Kinder merken es eigentlich gar nicht. Alles ist wie immer. Heute Vormittag wird es noch die normale Routine geben und gegen 15 Uhr machen wir uns auf den Weg zum Zug, der uns nach Frankfurt bringt. Christof und ich… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: