Werbeanzeigen

30.09.2018 Tag 9: Sydney – Blue Mountains

Unser Tag startete heute relativ früh mit 6.30 Uhr, aber wir müssen versuchen in die Zeit zu kommen und einen geregelten Tagesablauf etablieren.

Nach dem sehr guten Frühstück ging es auch schon los. Unsere Schmutzwäsche nahmen wir auch schon mit, weil wir am Nachmittag wieder waschen wollten. Wir haben zwar für jedes Wetter Kleidung mit, nur leider nicht ganz ausreichend. Deshalb wird halt öfters gewaschen.

Unser heutiges Ausflugsziel sollten die Blue Mountains mit den Three Sisters sein. Diese liegen etwa 110 km von Sydney entfernt und zeigen die verwitterten, waagerechten gelagerten Sandsteinschichten einer Felsenformation.

Bevor wir auf die Schnellstraße fuhren, sind wir noch zum Aldi gegangen. Der ist ganz genauso wie in Deutschland. Wir kauften Mathilde was zu essen und ein paar Snacks.

Nach 1,5h waren wir endlich da. Sonntags machen die Australier auch gerne Ausflüge und deshalb war es etwas voll auf der Straße. Zum Glück fanden wir schnell und ziemlich nah einen Parkplatz.

Schön fanden wir ein Bild unserer 3 Schwestern mit den anderen 3 Schwestern. 😊 So leer wie es auf den Bildern zwar aussieht, war es ganz und gar nicht. Dicht an dicht drängten sich die Leute um den Aussichtspunkt. Die Blue Mountains sind auch ein sehr schönes Wandergebiet und so gingen auch wir ein paar Schritte.

Nach dem Spaziergang gab es ein Eis und gewickelt wurde auch noch. Das kann man wirklich überall machen. 😉

Die Zeit verging wirklich wie im Flug und wir machten und schon wieder auf den Heimweg zum Waschsalon.

Auch hier trafen wir auf modernste Maschinen, aber das war kein Vergleich zur Sauberkeit in Singapur. 🤷‍♀️

Die Kinder bettelten nochmal darum zu Mc Donalds gehen zu dürfen. Das konnten wir nicht abschlagen. Ein richtiges Highlight was das Familienmenü. 4 Burger, 4 Pommes, 10 Nuggets und 4 Getränke gab es für umgerechnet 18 Euro. Ein Traum. Da schmeckte das Abendessen umso besser.🤪

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu “30.09.2018 Tag 9: Sydney – Blue Mountains

  1. Super schöne Fotos – herrlich für Gegend – viel Spaß weiterhin und liebe Grüße 🙋

  2. Huhu ihr Lieben! Es ist absolut irre, was ihr in der kurzen Zeit, in der ihr unterwegs seid, schon alles gesehen und erlebt habt. Ich war voll weggebeamt hier beim Lesen Deines Blogs und in Anbetracht der vielen, wunderschönen Bilder. Ihr seht alle glücklich und entspannt aus. Geniesst die Zeit. Ganz liebe Grüße 🤗

    • Hallo Anja, vielen lieben Dank. Schön, dass du mitliest. Wir schicken Euch liebe Grüße.🙋

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: