Werbeanzeigen
Nach der Reise ist vor der Reise

Archiv für den Monat Oktober 2018

Der Morgen startete wieder sehr gemütlich bei uns. Wir genießen es einfach keine Termine zu haben und in den Tag reinzuleben. Es ist mittlerweile zum Ritual geworden, dass wir einen Kaffee nach dem Anderen trinken und philosophieren. 😉 Dabei reden wir über zukünftige Reisen oder was wir zu Hause verändern wollen. Es findet sich immer ein Gesprächsthema. Da wir beide gerne Museen besuchen und dazu noch Fans der Luftfahrt sind, war es… Weiterlesen

Werbeanzeigen

Wir sind abends so fertig, dass wir sehr früh schlafen gehen. Der Schlaf ist aber so erholsam, dass wir sehr ausgeruht aufwachen. Im 20 km entfernten Bundaberg gibt es eine Rum-Destillerie, die im ganzen Land bekannt ist. Wenn es Rum sein soll, dann aus Bundaberg.👍 Diese wollten wir uns heute anschauen. Wir waren relativ früh schon dort, aber auf dem Parkplatz fiel uns auf, dass wir die Trinkflasche von der Kleinen vergessen… Weiterlesen

Wir sind uns alle einig, dass wir hier hervorragend schlafen. Woran es liegt können wir nicht sagen, aber wir denken, dass es die gute Luft ist. 😊 Christof kaufte gestern noch eine detaillierte Landkarte von der Gegend und darauf fand er einen kleinen Reptilienzoo im ca. 40 km entfernten Childers verzeichnet. Ich bin echt froh, dass ihn Karten so glücklich machen, denn sonst würden wir manche Dinge einfach nicht finden und sehen…. Weiterlesen

Es ist so herrlich direkt am Meer aufzuwachen und die salzige Luft einzuatmen. 😃 Wir machten uns fertig und wollten erstmal Schnorchel und Taucherbrille besorgen. Vor der Tür liegt direkt das Great Barrier Reef und das will natürlich erkundet werden. Christof und ich waren der gleichen Meinung, dass es etwas bessere Taucherbrillen sein sollen, denn nichts ist ärgerlicher beim Schnorcheln, als das ständig die Brille mit Wasser volläuft. Wir fuhren nach Bundaberg,… Weiterlesen

Heute war wieder ein Reisetag vorgesehen. Wir verließen gegen Viertel 10 das Motel und fuhren diesmal direkt los. Da es hier wieder mehr Zivilisation gibt und wir durch mehrere Ortschaften kommen, brauchen wir nicht mehr auf Vorrat einkaufen. 😊 Der Weg führt uns direkt an die Küste, aber es sind trotzdem ca. 420 km. Da gerade Frühling ist, erwacht auch hier die Natur und manche Sträucher blühen einfach herrlich. So eine lange… Weiterlesen

Unsere kleine Hütte war wirklich toll. So schön geräumig. 😊 Nach dem Frühstück machten wir uns los. Als Vorbereitung für jede Fahrt, brauchen wir Proviant und wir müssen Tanken. Auf dem Weg zum Supermarkt entdeckten wir diese Malerei an der Wand. Wir googelten und fanden heraus, dass dieser Film 1956 in Augathella und Umgebung gedreht wurde. Der Film ist auch landesweit bekannt und die Schauspieler wurden über Nacht zu Stars. Smiley ist… Weiterlesen

Wir hätten nie erwartet, dass Longreach so viel zu bieten hat. Die Tage vor Ort waren mehr als gefüllt mit Aktivitäten. Trotzdem war es heute an der Zeit weiterzuziehen. Wir müssen jetzt wirklich schauen bald an die Küste zu kommen, sonst wird wirklich die Zeit knapp. Heute sahen wir echte „Stockmen“, die das Vieh trieben. Das erfolgt heute nicht mehr auf Pferden, sondern ganz modern auf Motorrädern. 😊 Sie winkten uns ganz… Weiterlesen

Heute Morgen stand wieder Wäsche waschen auf dem Programm. So schön die Industriemaschinen auch sind, aber die Waschleistung lässt echt zu wünschen übrig. Die Kleidung von den Kindern kommt genauso dreckig wieder raus, aber machen kann ich nicht wirklich was. Da lobe ich mir wirklich meine Waschmaschine zu Hause. Hier kann ich ein Programm wählen und ganz komfortabel sogar die Temperatur einstellen. 🤪 Ich möchte, bevor ich unseren ersten Tagespunkt erläutere, noch… Weiterlesen

Heute ist wirklich ein Tag mit vielen Höhepunkten. Der kleine Schatz wird heute schon 11 Monate alt.😱 Wo ist nur die Zeit geblieben?!? 👶🏻 Als sie 10 Monate alt wurde sind wir losgefahren. Kalendarisch sind wir jetzt einen Monat unterwegs und die Eindrücke und Erlebnisse reichen jetzt schon bis ans Lebensende.😊 🇦🇺🇸🇬 Der heutige Ausflug sollte ins 180 km entfernte Winton gehen. Dieser Ort markiert den nördlichsten und weit entferntesten Punkt dieser… Weiterlesen

Wir merken deutlich, dass wir den Tropen näher kommen. Die Mücken und die anderen Insekten haben zugenommen. Jetzt verstehen wir auch warum eine Dose Insektenspray im Zimmer stand.🙄 Heute war ein besonderer Tag für uns Airliner, denn heute besuchten wir die australische Traditionsairline Qantas an dem Ort, wo bei ihnen alles begann. Richtig gegründet wurde sie 1920 in Winton, aber man verlegte den Sitz nach Longreach, von wo auch der Flugbetrieb stattfand…. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: