05.10.2018 Tag 14: Von Walcha nach Inverell: Wieder ein Reisetag

Den Fehler mit kurzer Kleidung begingen wir heute nicht nochmal. Es gab lange Hosen und feste Schuhe fĂŒr alle.😉 Die Wetteraussichten um die 11 Grad und Regen veranlassten uns, heute nochmal einen Reisetag einzulegen. Die Einheimischen berichten, dass es tatsĂ€chlich momentan eine ungewöhnliche KĂ€ltewelle ist. Man erkennt es auch tatsĂ€chlich an deren Kleidung. Obwohl es so kĂŒhl ist, tragen sie kurze Hosen und Flip Flops.

Der Weg fĂŒhrt uns weiter in den Norden und mehr landeinwĂ€rts. Lustig ist, dass wir jeden Tag spontan unsere Reiseroute Ă€ndern. Aber das macht das Reisen aus und das erklĂ€rt auch warum wir keine Unterkunft vorbestellen wollen. Diese Freiheit nehmen wir uns einfach. Dort wo es uns gefĂ€llt, bleiben wir einfach.

Wir fuhren los und nach ca. 20 km gab es unser erstes Ziel – einen Wasserfall. Es regnete in Strömen und nur Christof stieg aus, um Fotos zu machen.

Hier ein paar EindrĂŒcke von australischen Straßen:

Gegen Mittag kamen wir an einer kleinen Stadt vorbei und es gab Indisch. Das mochte sogar der ganz kleine Schatz.

Jetzt war es nicht mehr weit bis Invernell. Wir wĂ€hlten diesen Ort, weil es eine Saphirstadt ist und man Gold waschen kann. Hier gibt es viele Sachen zu unternehmen und wir werden 3 NĂ€chte bleiben. NatĂŒrlich galt es erstmal eine Unterkunft zu finden. Wir hielten bei der Touristeninformation und bekamen einen Plan mit den Motels. Mindestens 5 davon fuhren wir an und wir mussten feststellen, dass eine Nacht kein Problem wĂ€re, aber Samstag auf Sonntag sind alle ausgebucht. Nach einen Tipp nochmals das Sapphire Motel zu probieren, wurden wir endlich fĂŒndig. Es war zwar nicht möglich ein Motelzimmer zu bekommen, aber sie vermieteten auch HĂ€user. So ĂŒbernachten wir jetzt hier und freuen uns, keine Zimmernachbarn mehr zu stören und mehr Platz zu haben. 😊

2 Kommentare zu “05.10.2018 Tag 14: Von Walcha nach Inverell: Wieder ein Reisetag

  1. Saphirstadt klingt interessant- Gold waschen auch – da werden sich die Kids aber freuen und Ihr auch auf die nassen Sachen 😉viel Spaß dabei – bringt ein KlĂŒmpchen Gold mit 😅

    • Gold haben wir leider nicht gefunden, da waren andere schneller😃. Liebe GrĂŒĂŸe đŸ™‹â€â™€ïž

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefÀllt das: