Werbeanzeigen
Nach der Reise ist vor der Reise

Wir standen heute sehr früh auf und die Sonne lachte uns an. Die Busfahrt nach Luang Prabang stand auf dem Programm. Der Ticketverkäufer gestern meinte die Fahrt würde etwa vier Stunden...

Der Tag begrüßte uns mit herrlichem Wetter – ganz im Gegensatz zu gestern. Deshalb konnten wir heute einen Ausflug zu einem Wasserfall starten. Wir wollten eigentlich schon gestern hin, wegen der...

Der Tag begann sehr verregnet. Es war das erste Mal seit Wochen, dass wir unsere Regenponchos rauskramen mussten… Sehr interessant fanden wir, dass egal wie einfach die Behausung, eine Satellitenschüssel gibt...

Vang Vieng ist ein richtiges Touristendorf, daher hatten wir es echt schwer, uns für ein Frühstückslokal zu entscheiden. Es schmeckte aber allen dann hervorragend. Wir staunten nicht schlecht, wie viele asiatische...

Ein letztes Mal frühstückten wir heute in unserem liebgewordenen Café „Jomas Coffee“. Wir freuten uns aber sehr, als wir lasen, dass es in Luang Prabang auch eine Filliale davon gibt. Eine...

Ein Tag, ganz nach meinem Geschmack stand heute auf dem Programm. Einfach rumlaufen ohne ein Sightseeingprogramm abarbeiten zu müssen. Für Lilo galt dies nicht, da sie diverse Fotoshootings hatte 😉 Die...

Als erstes suchten wir heute morgen ein Reisebüro auf. Christof hatte gestern im Internet Flüge gebucht, die jedoch vom Anbieter storniert wurden (der Grund war, dass der Anbieter sie nicht bestätigt...

Nach einem leckeren Frühstück starteten wir unseren Stadtrundgang. Der führte als erstes am Präsidentenpalast vorbei. Schräg gegenüber erwartete uns der Wat Si Saket – der Tempel mit den tausend Buddhas. Der...

Ein weiterer Reisetag stand heute auf dem Programm. Doch erst genossen wir noch einmal ein Frühstück mit Bilck auf den Mekong. Dabei stellte Liselotte ihre Englandtauglichkeit unter Beweis. Die Schüssel Baked...

Zu einer liebgewordenen Gewohnheit war es geworden, in den „Hornbill Bookshop“ Kaffeetrinken zu gehen. Zum einen schmeckte der Kaffee und der selbstgemachte Joghurt dort einfach herrlich, zum anderen war die Besitzerin...